Rauerentwöhnung – Nikotinentwöhnungstherapie Saarland

Verlieren Sie Ihren „Appetit" auf Nikotin

Vielleicht zählen auch Sie zu den Menschen, die mit dem Rauchen aufhören möchten, es aber nicht schaffen? 

Wir haben in unserer Praxis im Laufe der Jahre ein eigenes Nikotinentwöhnungsprogramm entwickelt, mit dem es nicht nur möglich ist, dem Glimmstengel adé zu sagen, sondern gleichzeitig auch den Körper zu stärken und für mehr Vitalität zu sorgen. Den meisten unserer Patienten gelingt der Ausstieg – auch ohne Gewichtszunahme.

Die drei wichtigsten Bausteine unseres Raucherentwöhnungsprogramms sind: 

Die Photon-Therapie bewirkt unter anderem eine Endorphinausschüttung. Die körpereigene Produktion von Endorphinen – bekannt auch als „Glückshormone" – wird durch Nikotin negativ beeinflusst. Durch eine positive Beeinflussung der Produktion körpereigener Endorphine kann die Abhängigkeit von Nikotin abgebaut werden.

Ein Großteil unserer Patienten hat es geschafft, mithilfe unseres Raucherentwöhnungsprogramms mit dem Rauchen aufzuhören. Es treten keinerlei Entzugserscheinungen auf, man wird nicht nervös und nimmt auch nicht zu. 

Zur Behandlung sind drei Konsultationen in der Praxis erforderlich sowie ein Termin zur Nachkontrolle eine Woche später.

Was geschieht im Körper, wenn Sie das Rauchen aufgeben? Lesen Sie unter Effekte Nikotinaufgabe

Besuchen Sie unsere Rubrik

Lebensweisheiten