Stuhluntersuchung – Stuhlanalyse – Saarland

Der Stuhl als unverdaulicher Rest unserer Nahrung ist etwas, über das wir nur ungern sprechen. Aus medizinischer Sicht und zur Diagnose bestimmter Krankheiten ist eine Stuhluntersuchung aufschlussreich und manchmal unerlässlich. Findet sich zum Beispiel Blut im Stuhl, muss abgeklärt werden, ob ein Tumor die Ursache dafür ist. Auch anhaltende Durchfälle oder Verstopfungen sollten abgeklärt werden. 

Im Darm sitzt ein Großteil unseres Immunsystems. Die Gesundheit des Darms und der allgemeine Gesundheitszustand stehen daher in engem Zusammenhang. In unserer Praxis messen wir der Darmgesundheit größte Bedeutung bei. Siehe dazu auch Colon-Hydro-Therapie

Wir führen folgende unterschiedliche Stuhluntersuchungen durch:

  • Nachweis von verstecktem Blut im Stuhl, welches häufig ein Hinweis auf entzündliche oder bösartige Erkrankungen des Darms ist
  • Abklärung bei Reiz-Darm-Syndrom
  • Immunologischer Darm-Check zur Überprüfung der Abwehrkräfte
  • Unverträglichkeits-Check auf bestimmte Nahrungsmittel
  • Indikationsabklärung spezieller Darmtherapien zum Beispiel bei Ausleitungen

Besuchen Sie unsere Rubrik

Lebensweisheiten