Allgemeinmedizin – Arztpraxis Saarland

Als Fachärztinnen für Allgemeinmedizin sind wir erste Ansprechpartner bei allgemeinen körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen sowohl in der Akut- als auch in der Langzeitversorung. Darüber hinaus sind wir auch für weite Bereiche der Prävention (Vorsorge) und Rehabilitation zuständig.

Zu unseren wichtigen Aufgaben gehört es, einen eventuell gefährlichen Verlauf einer allgemeinen Erkrankung zu erkennen und diese der entsprechenden fachärztlichen Behandlung zuzuweisen.

Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Behandlung von chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes mellitus.

Wir arbeiten in unserer Gemeinschaftspraxis in einem Team von drei Fachärztinnen für Allgemeinmedizin. Entsprechend umfangreich ist unser Gesamtleistungsspektrum.

Wenn ein Mensch erkrankt, ist dies immer ein Hinweis darauf, dass im Organismus etwas aus der Ordnung geraten ist. Wir beziehen in unsere Therapien die Kneippische Ordnungstherapie mit ein. Im Mittelpunkt der Ordnungstherapie steht das Ordnen, das heißt, das Wieder-in-Balance-bringen der Regulationssysteme und der biologischen Rhythmen.

Dies gelingt über Maßnahmen wie:

  • eine ausgewogene Ernährung
  • die Regulierung des Stoffwechsels
  • die Darmsanierung und Entgiftung

Die Fachärztinnen für Allgemeinmedizin

Unser Anliegen ist es, Sie ganzheitlich zu betreuen. Wir nehmen uns Zeit für eine ausführliche Anamnese und Diagnose. Da jeder Mensch einzigartig ist, gibt es selbst bei vergleichbaren Krankheitsbildern keine Standardtherapie. Wir betreuen Sie individuell und besprechen mögliche Therapieoptionen ausführlich mit Ihnen. Je aktiver Sie sich in die jeweilige Therapie einbringen, desto günstiger wird der Heilungsverlauf sein. Wir vereinen modernste Methoden der klassischen Schul- und Universitätsmedizin mit einem breiten Spektrum altbewährter naturheilkundlicher Verfahren.

Folgende Indikationen behandeln wir in unserer Praxis

  • Gehirnleistunsgstörungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Übergewicht
  • Immunschwächekrankheiten
  • Rheuma
  • Herzkreislauf-Erkankungen (KHK)
  • Durchblutungsstörungen
  • Arteriosklerose
  • Schwermetall- Umweltvergiftungen
  • Gelenkerkrankungen
  • Hormonmangelerscheinungen insbesondere bei Männern
  • Burn-out/Erschöpfungssyndrome
  • Schmerzerkrankungen
  • Raucher-/Nikotinentwöhnung

 

Besuchen Sie unsere Rubrik

Lebensweisheiten