Schmerzanalyse Praxis Rinneberg im Saarland

Schmerzen bedeuten in der Regel eine große Einschränkung der Lebensqualität. Sie sollten daher stets so schnell wie möglich analysiert und behandelt werden. 

Allerdings gibt es nicht die Schmerzen oder den Schmerz und somit auch nicht die Schmerztherapie. Schmerzen sind objektiv nicht messbar und werden von jedem Menschen – gerade wenn sie chronisch sind – unterschiedlich stark empfunden. 

Eine detaillierte Schmerzanalyse hilft, eine individuell abgestimmte Schmerztherapie durchzuführen. Wir legen in der Schmerzanalyse unser Augenmerk nicht nur auf aktuelle Beschwerden, sondern auch auf vorausgegangene Befunde.

Das ausführliche Anamnesegespräch ist dabei besonders wichtig. Im Anschluss erfolgt eine gründliche körperliche Untersuchung und falls erforderlich, veranlassen wir weitere Untersuchungen. 

Im Anschluss erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan. Je mehr Sie als Patient mitarbeiten, desto erfolgreicher wird die Therapie sein. Eine Aufgabe zum Beispiel ist es, den Schmerz in seinem Verlauf und in seiner Wirkungsweise zu beobachten und diese Beobachtungen zu dokumentieren. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie Ihren Schmerz und die Faktoren, die ihn beeinflussen, besser kennenlernen.

Ziel einer jeden Schmerzbehandlung ist es: Sie selbst bestimmen über Ihr Leben und nicht der Schmerz!

Besuchen Sie unsere Rubrik

Lebensweisheiten